Pressespiegel / Kicker / kicker.de

 / 24.03.2020 / 16.47 Uhr

DFL-Präsidium empfiehlt Bundesliga-Aussetzung bis mindestens 30. April

Das DFL-Präsidium hat sich am heutigen Dienstag erneut beraten - und wie erwartet den 36 Klubs der Ligaversammlung eine Aussetzung des Spielbetriebs über den 2. April hinaus empfohlen. Die Ausschreibung der Medienrechte wird verschoben.

Bewerten
Inhalt bewerten (Driss)
Inhalt bewerten (Joot)
Bewertung
Tendenz: "neutral"
Kanal öffnen
Quelle öffnen https://www.kicker.de/772662/artikel/dfl_praesidium_empfiehlt_bundesliga_aussetzung_bis_mindestens_30_april_#omrss
Inhalt in neuem Fenster öffnen