Pressespiegel / Kicker / kicker.de

 / 08.11.2019 / 22.20 Uhr

VAR trifft FC in Herz - Locadia entscheidet Spiel in letzter Sekunde

Der 1. FC Köln verlor eine enge Partie gegen die TSG Hoffenheim nach guter erster Hälfte in letzter Sekunde mit 1:2. Der FC führte zur Pause verdient, nach der Pause hatte die TSG ihre beste Phase und glich schnell aus, ehe ein Strafstoß in der Nachspielzeit nach VAR-Einsatz für die Entscheidung sorgte. Die Kraichgauer springen nach dem sechsten Sieg in Serie vorerst auf Tabellenplatz zwei.

Bewerten
Inhalt bewerten (Driss)
Inhalt bewerten (Joot)
Bewertung
Tendenz: "neutral"
Kanal öffnen
Quelle öffnen https://www.kicker.de/4588755/spielbericht/1-fc-koeln-16/1899-hoffenheim-3209#omrss
Inhalt in neuem Fenster öffnen